Kommt das OPPO Gaming Smartphone?

Das iPhone ist, fürs mobile spielen das Smartphone, an dem sich alle anderen Hersteller schon seit Jahren messen dürfen. In Android Smartphones wachsen die Akkus aber vor allem auch die verbauten RAM-Bausteine seit Jahren ganz fleissig.
Mit dem mehr an RAM und immer stärkeren Prozessoren kommen jetzt auch immer mehr «Gaming-Smartphones» auf den Markt. Mit ein paar neuen Rendering-Bildern taucht jetzt das Gerücht eines eigenen OPPO Gaming Smartphone auf.

Auch wenn, in der Vergangenheit, dabei viele dieser «Gaming-Smartphones» eher Marketing-Blabla waren, scheint sich das Blatt langsam zu wenden. Um hier ein paar Beispiele zu nennen: ASUS Rog, Lenovo Legion oder auch das Art von ZTE.

Wie kam das Gerücht auf?

Laut 91Mobiles wurde ein Rendering im Rahmen der Zertifizierung beim Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) gesichtet. Werden wir bald ein eigenes Gaming Smarpthone von OPPO sehen?
Zumindest könnte man das deuten, die Rückseite, mit den griffigen Bereichen und das etwas ausgefallenere Design könnten darauf hindeuten.

Eventuell ist es aber auch «nur» ein rugged Smartphone von OPPO, das werden wir wahrscheinlich erst bei einem vermeintlichen Launch erfahren.

In beiden Kategorien hat OPPO noch keine eigenen Erfahrungen. Im Spiele-Sektor, müsste sich der Hersteller mit den oben genannten messen, beim Rugged-Smartphone wären es dann Hersteller wie CAT, oder der französische Hersteller Crosscall.

Was könnte darauf hindeuten?

Gaming Smartphones sind eine Niesche, dennoch kann wenn man es richtig angehet da einiges passieren. Vor allem wenn man aktuell in die E-Sport-Welt schaut und was da für Bewegungen passieren.

Neben der oben erwähnten griffigen Rückseite könnte eine fehlende Kamera-Aussparung und / oder Notch sicherlich auch dafür sprechen. Eventuell ist die Kamera in den etwas dickeren Rahmen eingebaut. Oder OPPO bastelt an der Under-Screen-Kamera weiter und hat da schon grössere Fortschritte verbuchen können, wer weiss.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.