ColorOS 12

ColorOS 12 – Vorstellung am 16. September 2021 offiziell bestätigt

Nun ist es endlich offiziell verkündet worden. Nachdem – auch wir – in den letzten zwei Wochen ein wenig spekuliert haben und dann auch die offiziellen Hintergrundbilder durchgesickert sind, ist es nun offiziell. An diesem Donnerstag, dem 16. September 2021 wird OPPO das neue ColorOS 12 vorstellen. Die Gerüchteküche munkelt auch noch von neuer Hardware, dazu aber etwas weiter unten mehr.

16. September 2021 offiziell bestätigt

Via de Weibo wurde nun das Datum für den Launch des neuen Betriebssystems angekündigt. Nach und nach tröpfeln auch immer mehr Informationen durch, dass Android 12 (auf dem ColorOS basiert) im Oktober in der finalen Version veröffentlicht wird. Somit könnte das ganze auch hinkommen mit einem direkten Beta-Launch für das stable ROM von ColorOS 12 Beta.

Aber Vorsicht!

Wichtig zu wissen, bei solchen Ansagen, wie schon in den letzten Artikeln berichtet, dass das verkündete Datum und der Start vorerst einmal für China gilt. Wann, wie schnell und für welche Geräte, dass das Update bei uns in Europa (DACH) landen wird, das steht immer noch in den Sternen. Beim letzten grossen Release von ColorOS 11 mussten wir (je nach Gerät) bis in diesem August warten. Auch, wenn offiziell im letzten Jahr die Verzögerung an Corona und dessen Umständen gelegen hat, kann das auch bei diesem Release dauern.

Somit, freut euch auf die Vorstellung, rechnet einfach noch nicht so schnell mit einem Update für eure Geräte. Im besten Fall werdet ihr positiv überrascht.

Reno7, Tablets und eine neue Smart Watch?

Um euch noch ein wenig mehr zu verwirren, nicht nur ColorOS 12 soll gezeigt werden, auch soll der Hersteller neue Geräte vorgestellt. Das sagen zumindest so einige Gerüchte in diesem Internet.

Mit dabei soll das neue Reno7 sein. Wer jetzt denkt, wie bitte, ich habe doch erst gerade mein neues OPPO Reno6 gekauft, welches letzte Woche vorgestellt wurde. Ja, OPPO tickt da ja ein wenig anders. Nicht nur, das oben gennaten, Betriebssystem startet zuerst in China, auch die neue Hardware kommt erst in Asien auf den Markt.

Nach China folgt meist relativ schnell, oder gar parallel, Indien und dann, Monate später, wenn überhaupt kommen die Geräte auch zu uns. Quasi schon fast ein wenig abgehangen auf den Markt.

Beim Reno7 könnte aber auch sein, dass es gar nicht zu uns kommt, so hat es zum Beispiel das Reno5 auch nie bis zu uns geschafft.

Neben dem neuen Smartphone soll auch das – hier schon im Blog angestreifte – OPPO Tablet das Licht der Welt erblicken. Dazu soll sich, nachdem vor zwei Monaten erst die Nachfolge Smartwatch, die OPPO Watch 2, gezeigt wurde, auch eine weitere Smartwatch zeigen. Die Gerüchte sprechen hier von der OPPO Watch Free.

Quelle: weibo

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.