Weiss oder schwarz? OPPO Enco X2

OPPO Enco X2 vorgestellt

Neben der neuen Flaggschiff-Serie hat uns OPPO heute auch noch einen neuen In-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Die OPPO Enco X2 True Wireless Kopfhörer wurden in Zusammenarbeit mit dem skandinavischen Audio-Hersteller Dynaudio gefertigt.

Viele neue Schlagwörter und Technologien

Wenn man sich die Pressemitteilung von OPPO etwas genauer durchliest, bekommt der, nicht Audiophile vor allem sehr viele neue Technologien um den Kopf geworfen. Neu findet ihr einen SuperDBEE-Akustiksystem (Super Dynamic Balance Enhanced Engine» sowie einen neuen LHDC 4.0 (Low Latency High-Definition Audio Codec) in die neuen Kopfhörer integriert.

Damit möchte OPPO neue Massstäbe im Bereich der In-Ear Kopfhörer schaffen. Beim Design orientiert man sich ganz klar am grössten auf dem Markt, den Apple AirPods Pro, preislich möchte man knapp CHF 50.- (beim Strassenpreis) darunter ansiedeln.
Ob sich die beiden vergleichen lassen und wie sie klingen, das lässt sich natürlich, ohne einen eigenen Test nicht beantworten.

Der Kopfhörer im Inneren
Der Kopfhörer im Inneren

Bei der Übertragung vom Ton, oder eurer Musik setzt OPPO auf den Bluetooth Standard 5.2, einem binauralem und akkuschonenden Weg. Natürlich auch kompatibel mit der neuen Find X5 Serie.

Akku und reverse Charging

Aufgeladen wird der Kopfhörer mit dem beigelegten USB-C-Kabel oder auch via Wireless Charging. Diest ist, bei einem, OPPO Find X5 sogar via reverse Charging mögilch. Heisst, ihr legt das Kopfhörer-Case auf die Rückseite des Smartphones und schon lädt sich dieses mit bis zu 10 W auf.

Sind die Kopfhörer und das Case komplett geladen, habt ihr ganze 40 Stunden Musik, oder Podcast Wiedergabe vor euch, bis ihr wieder an den Storm müsst. Damit könnt ihr gut länger Flugreisen, Zugfahrten oder mehrere Tage beim Pendeln überstehen. Sollte es doch einmal eng werden, geht es einfach, wie oben beschrieben aufs neue OPPO Smartphone und schon habt ihr wieder mehr Akku dabei.

Voice-cancelling True Wireless Noise Cancellation

Die neuen OPPO Enco X2 Kopfhörer sind mit einem Triple-Core-ANC-Chip ausgestattet. Dieser wird, durch zwei, an den Earbuds angebrachten Mikrofonen die Umgebungsgeräusche aufnehmen und, mit hilfe des Chips rausrechnen. Damit sollten möglichst wenige Störgeräusche bei euch mit ins Mikrofon kommen. Sodass ihr einfach, fast überall telefonieren könnt.

Auch hier wird erst ein eigener Test zeigen, wie gut, dass die Mikrofon-Qualität ist. Rein von den Zahlen und den ganzen aktuellen Technologien dürfte das Ganze richtig gut klingen. Doch wie immer, die Theorie kann meist recht weit weg von der Praxis sein.

Die OPPO Enco X2 werdet ihr per Mai 2022 im Schweizer Handel finden. Aktuell wird ein UVP von CHF 199.- ausgerufen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top