OPPO Watch 2 in China vorgestellt

OPPO Watch 2 vorgestellt – in China

Wie üblich bei OPPO, starten neue Produkte immer zuerst in China und kommen dann, im Normalfall, ein paar Wochen, oder etwas mehr als ein Monat auch in den europäischen Markt. Ein Launch-Event für den europäischen Markt folgt meist auch mit etwas Verzug.

So auch heute passiert mit der OPPO Watch 2, dem zweiten Versuch von OPPO im von der Apple Watch dominierten Kategorie etwas Boden gutzumachen.

Nach dem Ersten, folgt der zweite Versuch

Im letzten Jahr hat die OPPO Watch für viel aussehen gesorgt. Dies nicht nur, weil sie dem Modell von Cupertino so ähnlich war. Das letztjährige Modell konnten wir uns nicht genauer anschauen, deshalb sind wir umso mehr gespannt auf die neue Ausgabe.

Besonders spannend bei der OPPO Watch 2 ist sicherlich, dass ihr, dank der VOOC 2.0 Schnelllade-Technologie innert 10 Minuten, den Akku für den kompletten Tag auffüllen könnt. Wer kennt das nicht, man wacht am Morgen auf, merkt, dass man die Smartwatch vergessen hat aufzuladen über die Nacht, und gerät durch in Panik. Nicht mehr so, mit der OPPO Watch 2, denn diese könnt ihr während der morgendlichen Dusche schnell aufladen und dann beruhigt in den Tag starten.

Technische Details

Hier findet ihr, die bis jetzt bekannten teschnischen Details zu der neuen Smartwatch von OPPO.

 Einheiten
Grösse42 oder 46 mm
Gewicht?
Display1.91 Zoll
1.75 Zoll
Display TypCurved-AMOLED
Auflösung1.91 Zoll - 420 x 372
1.75 Zoll - 402 x 476
ProzessorQualcomm Snapdragon 4100 Prozessor
Apollo 4s
Speicher8 GB
Bluetooth5.0
SensorenPulsmesser
Schlaftracking
Stress-Überwachung
SpO2
GPS
MaterialGlasfaserverstärkter Kunststoff
Material Armband?
Justierbare Armbandlänge
?
Armband-Breite?
Akku510 mAh
350 mAh
Akku Laufzeit2.5 bis 4 Tage
Sport-Modis100 Sportprofile
Wasserdichtbis zu 50 Meter
Farbe?
Zusätzliche Funktionen?
BetriebssystemColorOS - Android 8.1 (China)
WearOS für int. Version

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.