Matter Logo

OPPO tritt der Allianz hinter Matter bei

Die Connectivity Standards Alliance (CAS) hat schon einige Mitglieder für sich gewinnen können und dazu ist vor kurzem ein weiteres gestossen. Die Rede ist hier natürlich von OPPO, doch schauen wir uns das Ganze Schritt für Schritt an.

Projekt Matter verzögert sich

Die Mitglieder hinter dem Projekt Matter wollten, per Ende 2020 soweit fertig sein, dass ab Frühling 2021 die ersten Produkte hätten verifiziert werden können. Dies immer mit dem Plan, per Ende 2021 mit den ersten Produkten in den Weihnachtsverkauf zu starten. Dann kam Corona und deshalb hat sich das ganze Projekt deutlich nach hinten geschoben.

Nach aktuellen Angaben wird es 2022 werden, bis die Esten Produkte zertifiziert werden können und Ende 2022 sollten es dann die langersehnten Produkte in den Verkauf schaffen.

OPPO wird neues Vorstandsmitglied

Per viertem Quartal 2021 ist nun auch OPPO der CAS beigetreten und ist somit fester Bestandteil der Alliance. Erfreulich ist das natürlich für alle, die sich in den letzten Jahren ein OPPO Smartphone gekauft haben und noch weitere Produkte vom Hersteller zulegen möchte. Noch mehr aber freut es mich, als Betreiber des Blogs hier, dass wir hoffentlich bald schon weitere Produkte, ausserhalb der Smartphone, Audio oder Wearable Kategorie zu Gesicht bekommen könnten.

Was meint ihr, was könnte OPPOs nächstes Produkt werden?

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.