OPPO - ColorOS 12 – PC Connect

ColorOS 12 – PC Connect

Wer in den letzten zwei, drei Jahren mal mit einem Huawei Smartphone gearbeitet hat, dem könnte die, hier im Beitrag vorgestellte Funkion sicherlich bekannt vorkommen. MIt dem Desktop Modus könnt ihr das Bild von eurem Smartphone auf einen externen Monitor ausgeben. Damit lässt sch einfach und schnell das Sichtfeld erweitern.

Weitere Neuigkeiten in ColorOS 12 findet ihr hier im Beitrag.

Huawei als Vorbild

Huawei hat in den letzten Jahren einiges getan, um das eigene Ökosystem zu stärken und die einzelnen Geräten untereinander zu verknüpfen. Wenn man es genau nimmt hat sich wiederum Huawei bei Apple (im grundlegenden bedient).

Nun bringt auch OPPO, in ColorOS 12 einen ähnlichen Desktop-Modus welches auf den Namen PC Connect hört. Das Smartphone wird mit euerem Windows Rechner (ja, die Funktion gibt es exklusiv unter Windows und nicht für Linux oder macOS).
Der von euch gewählte Windows Rechner muss mit einem 64-Bit Prozessor ausgestattet sein. Dieser sollte mindestens ein Intel Core i3 Prozessor mit 8 GB RAM sein. Mein Tipp, doppelt soviel RAM macht deutlich mehr Spass, ansonsten wird’s etwas häkelst.
Die beiden Gadgets finden sich via Bluetooth und im Anschluss verbinden sich die beiden im 2.4 GHz WLAN.

Einmal verbunden, könnt ihr den Smartphone-Screen direkt auf dem Computer anzeigen. Ihr könnt einfach und schnell bilder vom Smartphone auf den Windows Rechner verschieben oder umgekehrt. Auch könnt ihr damit Texte kopieren und auf das jeweils andere Gerät übertragen.
Bei der Datenübertragung könnt ihr insgesamt (theoretisch) auf 45 MB/s Schreibgeschwindigkeit zurückgreifen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.